Nettogehalt berechnen

Auf dieser Seite kann aus dem Bruttogehalt nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben online das Nettogehalt berechnet werden.


 Nettogehalt-Berechnen              Nettogehalt-Berechnen             Nettogehalt-Berechnen             Nettogehalt-Berechnen



 Netto-Gehaltsrechner




   €
Zusätzl. Sachbezug  €/Monat
Geburtsjahr
Steuerklasse
Kinderfreibeträge
Elternteil u. < 23 J. neinja
Kirchensteuersatz %
Bundesl. Arbeitsstätte



gehaltsabrechnung.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲



Das Nettogehalt (Nettolohn, Nettoentgelt) entspricht dem Lohnanteil, welcher an Arbeitnehmer ausgezahlt wird. Das Nettogehalt ergibt sich grundsätzlich aus dem Bruttogehalt nach Abzug der Sozialversicherungsbeiträge und steuerlichen Abzüge wie der Lohnsteuer, Kirchensteuer und dem Solidaritätszuschlag. Eine genaue Berechnung des Nettogehalts ergibt sich aus der Gehaltsabrechnung des Arbeitgebers.

   

Ermittlung des Nettogehalts

Der Arbeitgeber ermittelt aus dem steuerpflichtigen Bruttogehalt die Lohnsteuer, den Solidaritätszuschlag und bei entsprechender Religionszugehörigkeit die Kirchensteuer. Aus dem sozialversicherungspflichtigen Entgelt wiederum berechnen sich die Beiträge für die Sozialversicherungen. Das sozialversicherungspflichtige Brutto kann sich vom steuerrechtlichen Brutto unterscheiden, da es durch Beitragsbemessungsgrenzen für die Krankenversicherung und Rentenversicherung gedeckelt wird. Die Steuern und Sozialversicherungsbeiträge behält der Arbeitgeber ein und führt sie an die Finanzämter und Sozialversicherungsträger vor Auszahlung des Nettolohns ab. Einen Teil der Sozialversicherungsbeiträge hat der Arbeitgeber zu tragen, so dass die Lohnkosten für Arbeitgeber höher sind als das Bruttogehalt.

Zum Seitenanfang auf gehaltsabrechnung.com.de/Nettogehalt-Berechnen.php    

Bruttogehalt

Ausgangsbasis für die Ermittlung des Nettogehalts ist das vertraglich vereinbarte Bruttogehalt. Wichtigster Bestandteil der Bruttolohns sind die laufenden Bezüge wie zum Beispiel Lohn und Gehalt, Zuschüsse, Urlaubsentgelt oder vergütete Überstunden. Zum Bruttogehalt kommen ebenfalls die Einmalzahlungen (Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld ...) sowie die Sachbezüge (Firmenwagen, verbilligte Mahlzeiten ...).
   

Nettogehalt berechnen

Der online Nettogehaltsrechner berechnet das Nettogehalt nach Abzug von Sozialabgaben und Steuern. Die Berechnung des Nettogehalts erfolgt ohne Gewähr.

Zum Seitenanfang auf gehaltsabrechnung.com.de/Nettogehalt-Berechnen.php

BMF Infos Steuern BStBK stbk-berlin
Gehaltsabrechnung Sitemap Gehaltsabrechnung-Produkte Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss



Nettogehalt-Berechnen-Haftung


Inhaltsverzeichnis
1. Ermittlung des Nettogehalts
2. Bruttogehalt
3. Nettogehalt berechnen